Brust
Ultraschall

BS HOCH 3 LEISTUNGSSPEKTRUM

RUNTER SCROLLEN

Brust-Ultraschall

Zur Früherkennung von Brustkrebs für mehr Sicherheit: Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung der Frau. Jede neunte bis zehnte Frau ist in ihrem Leben davon betroffen. Je früher Brustkrebs erkannt wird, desto größer sind die Chancen auf eine Heilung. Die Früherkennung von Brustkrebs basiert zum einen auf der Selbstuntersuchung, zum anderen auf der ärztlichen Tastuntersuchung. Für Frauen zwischen 50 und 69 Jahren gibt es das Mammographie- Screening (Röntgen-Reihenuntersuchung), nachdem in Studien nachgewiesen worden ist, dass diese Altersgruppe von einer regelmäßigen Mammographie profitiert. Da bei Frauen unter 50 Jahren die Brust oft sehr dicht und eine Mammographie deshalb häufig nicht aussagefähig ist und die Brust in jüngeren Jahren zudem eine erhöhte Strahlenempfindlichkeit aufweist, eignet sich zur Brustkrebsfrüherkennung für diese Altersgruppe besser die Ultraschalluntersuchung. Wenn Sie, ohne dass ein auffälliger Befund oder eine belastende Vorgeschichte vorliegt, die Untersuchung Ihrer Brust durch Ultraschall wünschen, bieten wie Ihnen diese Untersuchung in unserer Praxis an. Sie ist eine medizinisch sinnvolle Zusatzuntersuchung, die von Ihrer Krankenkasse in diesem Fall nicht erstattet wird. Wünschen Sie weitere Informationen oder haben Sie hierzu noch Fragen, bitte sprechen Sie uns an!

Group 81 Copy

Besuche uns in den sozialen Medien

DATENSCHUTZ I IMPRESSUM I ©SHAH DESIGN

BS HOCH 3  I  SANDRA BEHRNDT
FA für Gynäkologie & Geburtshilfe,
Sexualmedizin, Psychotherapie
Obere Flüh 4, 79713 Bad Säckingen
Tel: 0 77 61/ 73 66  I  Fax: 0 77 61/ 5 86 33
info@bs-hoch3.de  I  www.bs-hoch3.de

MO
DI
MI
DO
FR

08.00 – 12.30 Uhr    keine Sprechstunde
08.00 – 12.30 Uhr    14.00 – 18.00 Uhr
08.00 – 12.30 Uhr    14.00 – 18.00 Uhr
08.00 – 12.30 Uhr    14.00 – 18.00 Uhr
keine Sprechstunde